Dienstag, 24. Juli 2012

Partyrezept - Currywurst

Ein Currywurst Rezept haben wir euch ja bereits vorgestellt. Heute folgt eine Currywurst-Variation, die sich leicht in großen Mengen herstellen lässt. Ideal also für Parties. Der Vorbereitungsaufwand ist überschaubar und notfalls lässt sich das Gericht auch ein paar Stunden zuvor vorbereiten und im Kühlschrank aufbewahren bis es Zeit für den Ofen wird.
Das Originalrezept behauptet für 4 Personen ausgelegt zu sein, aber ich bin recht sicher, dass sich von dieser Menge auch fast doppelt so viele Leute satt füttern lassen. Es obliegt eurem Gefühl und hängt von den Bratwürsten ab wie viele Paare ihr pro Person einplanen wollt.

Das Rezept ist so simpel, dass es fast peinlich ist.




Zutaten:
12 Paar feine Bratwürste
3 Zwiebeln
3 Becher Sahne
350 ml Schaschliksoße
350 ml Curryketchup
Currypulver


Die Bratwürste in einer flachen Auflaufform verteilen und mit Currypulver würzen. Die Zwiebeln in Ringe hobeln und über den Würsten verteilen. Nun die Sahne mit der Schaschliksoße und dem Curryketchup verrühren und die Mischung dann über die Bratwürste geben. Es sollte alles mit Soße bedeckt sein.

Im Ofen bei 170 °C Ober- und Unterhitze ca. eine Stunde lang backen und dann mit Brot servieren.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...